Tantrische Erfahrungen & Kundenstimmen

  • MAGIE DER BERÜHRUNG | 10.-12. März. 2017

    Liebe Pravahi

    ich bin es Alexandra vom Wochenende in März. Ich würde gerne etwas zu diesem Wochenende schreiben, um andere dazu bewegen eine solch wunderbare Zeit mit euch erleben zu dürfen.
    Es hat mich in der Tat verändert im Positiven. Ich habe den Schritt gewagt den Weg zu meinen Körper zu gehen. Ihn so zu lieben , dass ich ihn zeigen kann.

    Dank dieser Leichtigkeit und positiven Energie die ihr ausstrahlte und auch wie die Gruppe so harmonierte. Ich konnte mich fallen lassen und zulassen. Und es war ein wunderschönes Erlebnis dieses Vertrauen zu spüren. Auch das Tanzen, die Meditation eigentlich alles hat etwas gelöst und mich bestärkt etwas in meinem Leben zu ändern. Natürlich in kleinen Schritten. Keine Ahnung was mit mir passiert ist und es ist mir auch teilweise unbegreiflich was dieses Wochenende bewirkt hat.

    Da ich schwer traumatisiert bin und ich dank meiner Therapeutin den Weg zu mir finde, war ich auch bereit mich auf dieses Wochenende einzulassen. Und glaub mir es ist tatsächlich das erste Mal mich so fallen lassen zu können. Dafür danke ich euch . Ihr mit Eurer einfühlsamen Art und Weise auf mich zuzugehen mir das Gefühl der Akzeptanz zu vermitteln Danke dafür und vor allem du mit deiner sanften Stimme hat mir die Angst vor dem Neuen genommen.

    Möchte anderen Menschen , die sich nicht trauen so wie ich , bestärken diesen Weg auszuprobieren.
    Wenn du magst kannst du gerne meine Worte für andere zugänglich machen.
    Und für November melde ich mich auf jeden Fall an.

    Mit lieben Grüssen
    Alexandra H.

  • MAGIE DER BERÜHRUNG | 10.-12. März. 2017

    Liebe Pravahi,
    ich kann immer noch nicht in Worte fassen, was ich alles an diesem Wochenende erleben durfte und was dies in mir bewirkt hat.

    Danke für ALLES! – Ruthild

  • Paarmassage

    Hallo liebe Renate.
    Nun habe ich es endlich geschafft……

    Ich wollte dir ja noch einige Zeilen zu unserer Paarmassage schreiben. Nun sind ja bereits einige Tage vergangenen und ich habe alles gut nachwirken lassen. Du bist eine ganz liebevolle und tolle Frau. Ich fühlte mich von dir so schön berührt und gehalten. Dieses Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit….Ich war/bin total geflasht das mir sogar die Tränen kamen. Ich habe ja bereits Erfahrungen mit Yonimassage, aber diese war sehr speziell. Sie ging tiefer und öffnete wieder etwas mehr meinen ganzen Körper. Ich denke ich bin auf dem richtigen Weg meine körperlichen und seelischen Blockaden Stück für Stück zu lösen. Vielen Dank für diese wunderschöne Zeit.

    Ich danke dir von ganzem Yvonne

  • Tantra-Massage-Ausbildung 2016 / 2017

    So wünsche ich Dir, dass alles von dem zu Dir zurück kommt, was Du großartiges aussendest.

    Ich selber habe durch Dich, Deine Einführung und Anleitung zum Tantra und die darin verankerte universelle Liebe viel Neues, Gutes und meine Person prägendes aufnehmen können. Die Zeit seit Juni (mit Dir und Renate) hat mich als Mann in der zweiten Lebenshälfte wesentlich weiterentwickelt. Es ist erstaunlich, wie nachhaltig das, was Du vermittelst, mich begleitet und trägt.

    Ich darf Dir auch folgende schöne Bibel-Stelle übermitteln: „Sei ein Segen und Du wirst gesegnet sein“.
    Liebe Pravahi, Du bist ein Segen für Deine Nächsten und eine Gesegnete. Möge beides Dein Tun und Dein Wirken lange begleiten.

    Ganz liebe, innige Grüße,
    Dein Roland

  • Tantramassage

    Liebe Renate, die Liebe die mich umfangen hat und deine heilenden Hände haben mich auch noch über das Wochenende getragen. Es war ein sehr berührendes Erlebnis welches mich sehr bewegt hat. Ich möchte den Weg mit euch weiter fortsetzen und freue mich schon auf viele so wertschätzende Begegnungen.

    Liebe Grüße,
    Uwe

  • Moonlight-Dance-Silvester-Party

    Vielen Dank noch mal für die unvergessliche Feier und die Offenheit, mit der Ihr mir begegnet seid …
    Besonders liebe Grüße – Joachim J

  • MOONLIGHT-DANCE-SILVESTER-PARTY

    Vielen Dank, meine neues Jahr hat gut begonnen. Ich bin zu der Party gekommen, weil ich Lust auf Tanzen hatte …. barfuß vorallem.
    Die Einführung mit dem Tango fand ich sehr gut, weil ich noch keine Erfahrung damit hatte und es hat Freude gemacht, es zu lernen.

    Alles gut hier.
    Liebe Grüße  Margit

  • YONI- & LINGAMMASSAGE INTENSIV | November 2016

    Liebe Pravahi, liebe Renate, lieber Tom!

    Das Tantra-Seminar hat mir sehr gut gefallen, und zugleich danach viele Dinge passiert und „aufgebrochen“. Aber heute habe ich mir gesagt, dass ich mich zumindest vor das „leere Blatt“ Papier setze, und Euch einfach Danke sagen möchte. Seht es mir nach, dass ich derzeit keine schönen oder kreativen Worte finde, doch ich möchte zumindest nicht „sprachlos“ bleiben und mich gar nicht melden. In diesem Sinne einen ganz herzlichen Dank für das einzigartige Seminar mit Euch, für Eure Offenheit, Euere Begleitung, Eure Feinfühligkeit, Eure Großherzigkeit und Sanftmut.

    Lasst es Euch über die Feiertage gut gehen, und gleiches auch für das kommende Jahr.
    Liebe Grüße,
    Claus

  • Tantra Moonlight-Celebration | Dezember 2016

    Liebe Pravahi,
    die Moonlight-Celebration fand ich sehr gut gelungen. Es war toll zusammen zu tanzen und Rituale durchzuführen. Am Ende die Massagen. Die Stunden verflogen so schnell, gefühlt war das kürzer. Dafür intensiver. Danke Dir noch einmal dafür.

    Dariusz
    Namasté

  • Moonlight-Celebration | Dezember 2016

    Hallo und nochmals vielen Dank für diesen wunderbaren Abend. Es wäre schön, wenn bald wieder eine Moonlight Celebration stattfinden würde. Es hat mir sehr gut getan!

    Liebe Grüße
    Ruthild

  • YONI- & LINGAMMASSAGE INTENSIV | November 2016

    Liebe Pravahi, Liebe Renate, Lieber Tom!
    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

    Seit unserem gemeinsamen Wochenende beim Tantra-Intensiv Seminar erlebe ich Wunder. Und ich genieße und Staune. Ihr habt mir an dem Wochenende eine Welt voller Nähe und Verbundenheit gezeigt; mit meinen Ängsten, Misstrauen und meinen Schmerzen. Und in denjenigen Momenten, in denen ich mit meinen Urängsten und tiefsten Schmerzen konfrontiert war, wart ihr einfach da. Mit Güte, Hingabe und einer Liebe, die mich immer noch sehr tief berührt. Ich bin euch unendlich dankbar für eure Liebe und eure unerbittliche Empathie. Ihr habt einen Rahmen geschaffen, in der alle Begegnungen ein Feuerwerk für alle meine Sinne war. Die anwesenden Männer mit ihrer männliche Energie und Schöpferkraft lösten in mir das Gefühl von Sicherheit aus. Die Frauen mit ihrer göttlichen, weiblichen Macht ließen mich Geborgenheit, Wärme und Frieden erfahren.

    In allen Begegnungen war Ehrlichkeit und ein authentisches Miteinander die Basis für die vielen inspirierenden Gespräche, die außerhalb vom Seminarraum stattgefunden haben. Ihr alle gabt mir zu jeder Stunde die Möglichkeit, mich in „Präsent“ sein zu üben. Mich zu öffnen und in Kontakt zu Menschen zu treten, wie ich es schon lange nicht mehr getan habe. Und Dank eurer liebevollen Anleitungen ist mir bewusst geworden, wie es sich anfühlt, mit sich selbst und anderen in „Vollständigkeit“ zu sein. Diese Erfahrung des Nehmens und Gebens lösten bei mir erste Schritte in Richtung  „Selbstliebe“ aus und ist ein riesiges Geschenk, welches ihr mir gemacht habt.

    In Liebe, Dankbarkeit und Verbundenheit
    Michael

  • YONI- & LINGAMMASSAGE INTENSIV | November 2016

    Nur wenn Raum und Zeit da sind… ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit… erst dann zeigt sich allmählich die Tiefe der eigenen Seele … das bislang Verborgene Innere.

    Ich fühlte mich zu jeder Zeit sicher und sehr gut begleitet, aufgefangen im Raum Geborgenheit,behütet und beschützt von Dir und Deinen Lieben Helferinnen und Helfer. Prof. Anleitung und wertvolle Anregungen. Vielen Dank Pravahi Namaste Cornelia

  • AUSBILDUNG | TANTRA-MASSAGE 2015/16

    Liebe Pravahi,
    in diesem Sinne danke nochmal für Deine wertvollen Anregungen während der Tantra-Massage-Ausbildung – vieles konnte ich mir bei meinen Massagen immer wieder in Erinnerung rufen…. und die allgemeine Rückmeldung auch von tantraerfahrenen Menschen war auch immer wieder, dass Dein Ritual zu der rundesten Sache zählt, die sie je an Tantramassagen erlebt hätten…

    das ist auch meine Meinung – ein wirklich gut aufeinander abgestimmtes Ritual, das ich an anderer Stelle so noch nicht erleben durfte – scheint es in dieser Form noch nicht einmal bei Andro in Berlin oder bei Michaela in Köln zu geben.

    In diesem Sinne eine gute Zeit und alles Liebe
    Michael

  • AUSBILDUNG | TANTRA-MASSAGE 2016/17

    Liebe Pravahi,
    herzlichen Dank fuer deine Nachricht.Ich bin sehr erfüllt und bereichert aus dem Wochenende nachhause gefahren und die Energie hält immer noch an. Ich habe in besonderer Weise an dem Wochenende das Gefühl gehabt, durch die Begegnungen eine Tuer aufzustoßen in ein neues Land in mir – ein Gefühl, mich in und durch meinen Körper und all meine Sinne neu zu „betreten“ – ein wunderschönes Gefühl,von Neugier, Entdeckungslust und Staunen vor dem Neuen und doch gleichzeitig ein sehr vertrautes Gefühl, von zuhause in mir Ankommen und Ganzwerden, so wie wenn das Kind in mir wieder mehr Raum einnehmen und mit all seiner Ernergie sein und wachsen darf.

    Unser Gespräch über die Kundalini am Samstagabend beschäftigt mich nachhaltig. Schön, dass wir so selbstverständlich und vertraut damit reden konnten, vor allem auch über die Einheit von Sexualität und Spiritualität. Ich bin in der Vergangenheit oft auf Unverständnis,Zweifel oder Ablehnung gestoßen,wenn ich, meine Erfahrungen teilen wollte. Die Erfahrungen des Wochenendes wirken weiter ,die kreative Energie verlangt weiter nach Ausdruck und Gestaltung im Alltag.

    Eine herzliche Umarmung – Thomas

  • ÖL-EVENT | Oktober 2016

    Hallo Pravahi, hier ist Dariusz.

    Ich möchte Dir einfach nur mitteilen, dass mir das Öl-Ritual sehr gut gefallen hat. Es war sogar so, dass meine Empfindungen überfordert waren. Es war eine Reizüberflutung. Erst vor dem Schlafengehen kamen all die Erinnerungen und Empfindungen schlagartig zurück und liessen mich quasi die Nacht nicht schlafen. Keine Sorge, am anderen Tag hatte ich vorsorglich Urlaub „smile“-Emoticon. Selten hatte ich eine solche Reizüberflutung und ich finde das ganz toll. Danke, dass ich Dich kennenlernen durfte.

    Liebe Grüße, Dariusz.

  • Tantramassage | 27. Sept. 2016

    Liebe Renate,

    Deine Massage ist bis zum heutigen Tag nachwirkend und allgegenwärtig, ich möchte Dir nochmal Demut und Dankbarkeit aussprechen für diese Gnade, die Du den Menschen damit gibst:-)
    Fühl Dich gedrückt und geherzt !!!

    Antje

  • Magie der Berührung | 09.-11. Sept. 2016

    Hallo liebe Pravahi,

    ich möchte mich nochmal für das sehr intensive Wochenende bedanken. Es hat sehr viel in mir ausgelöst und bewegt mich noch immer sehr. Gerne würde ich auch einen Coaching Termin mit Pravahi vereinbaren. Wenn es möglich ist würde ich auch gerne am zweiten Workshop im November teilnehmen.

    Liebe Grüsse  – Christian

  • TANTRA-URLAUBSWOCHE | TOSKANA 2016

    Du bist eine tolle Frau und ich hoffe wir sehen uns bald wieder ! Die Toscanawoche war einfach klasse, nackt sein und tanzen das ist meine Welt!! Danke für deine Mühe !!!!

    Wünsche dir eine gute Zeit, liebe Grüße – Christiane aus Neuenburg

  • Tantra-Urlaubswoche | Toskana 2016

    Diese Tantra-Urlaubswoche klingt noch in mir nach. Auch noch nach zwei Monaten.
    Es war perfekt: Der traumhafte Ort auf dem Hügel in der Toskana, das köstliche Essen – die köstlichen Speisen vielmehr – die Begegnung mit Menschen, die täglich offener miteinander umgingen. Und das lag nicht zuletzt an dem sehr, sehr bereichernden Seminar.

    Einfühlsam und achtsam wurden diejenigen, die mit Tantra noch nicht so vertraut waren – so wie ich – an intensive Begegnungen und Massagen herangeführt. Ja, die Art, wie das Seminar aufgebaut war, ob es sich auf  Musik, Übung, Meditation, Berührung und Massage bezog, war sehr durchdacht und wohltuend. Auch Fragen und Unsicherheiten fanden ein offenes Ohr und eine wertfreie Antwort. Es war für mich ein Erlebnis, das nicht einmalig bleiben wird.

    Ich danke Pravahi, Renate und Tom im Besonderen, dem zuvorkommenden Team vom Haus und nicht zuletzt allen Teilnehmern, die diese Woche für mich so unvergesslich haben werden lassen.
    Und auch Arnold für das musikalische  Highlight am Partyabend.
    Namasté Monika Schneider

  • Fußreflexzonenmassage | 06.08.2016

    Hallo Pravahi,
    nocheinmal Danke für die entspannende Fußmassage und für das angenehme Gespräch. Es war eine gemütliche Atmosphäre und hat mir gut getan.
    Silvio

  • Atemseminar | „Atem-Intensiv-Seminar“ 07./08. Mai 2016

    Liebe Pravahi, lieber Oliver,
    ich bin immer  noch ganz erfüllt von diesem schönen intensiven Atem Seminar bei Euch. Es war so komplett. Von allem etwas. Wir durften durch das Atmen jedes Gefühl spüren. Und merkten ganz oft, dass auch die „Negativen“ sein dürfen und wichtig sind. Ich bin so voller Liebe und Fülle !! Und trage dies in mein Umfeld !! Gleichzeitig bin ich so voller Zuversicht, dass, das was ich jetzt in meinem Leben vorhabe, nur gut werden kann.

    Vielen Dank dafür !! Auch der ganzen Gruppe nochmal Danke !! Den nur durch die gemeinsame Energie von allen, kann so ein Seminar so schön werden, wie dieses !!!
    Fühlt Euch alle gedrückt !! Namaste Eure Claudia

  • MOONLIGHT CELEBRATION | 16.04.2016

    Tantra Vollmondnacht April 2016 im Nachklang …

    Töne die von Liebe singen
    Sanft und wild,rein und echt…erfüllen, durchdringen uns, lassen uns tanzen
    Wecken die Lebensfreude
    Lassen uns die Kraft der Erde spüren…
    Klänge die ins Gemeinsame tragen, erfüllen und befreien
    Schenken dem Leben Raum, der es zum Blühen bringt
    Grenzen verblassen lässt…
    Und wir finden uns wieder
    Im Lauschen und Fühlen, im Aufgehoben Sein
    In der Geborgenheit und in der Wärme
    Erleben menschliche Begegnung
    Die uns unsere Wichtigkeit im einen Herz vergessen lässt…
    Staunend erkennen wir sie wieder
    Die Essenz von Wirklichkeit
    Welche unser Herz berührt
    Unendlichkeit erahnen, fast – greifbar werden lässt…
    So wenden wir uns unserem Mensch SEIN zu
    Ohne Vorbehalt
    In Achtsamkeit und Ehrfurcht im Augenblick der Begegnung…
    Gesang und Stille, Bilder der Schönheit, breiten sich in unseren Zellen aus
    Werden zu unvergessliche Erinnerung…und Heilung
    Still wird es in mir und in Dir
    Nichts will mehr gewollt sein
    Keine Worte gefunden werden
    Gemeinsam HALTEN WIR DIE WELT an
    Lieben was IST

    In liebevoller Verbundenheit
    Meinen Herzensdank an Euch, Sakha, Mohani & Pravahi, für dieses Geschenk eines sehr
    außergewöhnlichen Abends im echten tantrischen Geist

    Love Renate

  • Moonlight Celebration | 16.04.2016

    Obwohl ich zum ersten mal an der Tantra Moonligth-Celebration teilgenommen habe, hat es mir sehr viel gebracht und ich würde auch gerne eine einzelne Tantra-Masage buchen.

    Liebe Grüße – Sandra

  • Moonlight Celebration | 16.04.2016

    Liebe Pravahi!
    Von mir bekommst Du die 5* (Sterne)! Deine einfühlsame und strahlende Art die Menschen liebevoll durch den Abend zu führen und zu moderieren, ist schon eine besondere Gabe!
    Vielen Dank! Christina

  • Ausbildung | Tantra-Massage 2015/16

    Wundervoll war auch abermals der liebevolle geschützte Raum, den Du liebe Pravahi mal wieder hervorgezaubert hast … danke dafür – für mich ist die Hervorbringung desselben nach wie vor einer der wesentlichsten Bestandteile dessen, was es in einer Massageausbildung zu erlernen gilt. Damit steht und fällt die Präsenz und die Qualität einer Massage.

    Immer wieder gut beobachten zu dürfen, wie Du diesen Raum herstellst – das bietet mir viele Anregungen und ein grosses Lern- und Übungsfeld für meine eigene Tantrapraxis.

    Herzensgrüße Michael

  • „ Magie der Berührung“ 18.03.2016 – 20.03.2016

    Liebe Pravahi, das Seminar hat mich tiefgreifend berührt, und mir Zuversicht geschenkt.

    Mein Mann ist am 01.01.2015 nach 6 Jahren tapferen Kampf gegen den Krebs gestorben. Durch den Tod meines lieben Mannes kam eine Leere in mich, die alles in mir versteinerte.. Ich las, dass Tantra auch eine Möglichkeit zur Trauerbewältigung sein kann; und so habe ich im Internet dieses Seminar gefunden. Ich kam in der Hoffnung, dass Berührung… Magie hat.

    Sanft hast du uns liebe Pravahi in einen Raum geführt, der sich schnell mit Wärme füllte. Dieses vorsichtige gegenseitige berühren, das streicheln, der gemeinsame Tanz, das Atmen in alle Chakren lies am ersten Abend eine schöne Vertrautheit in mir erwachen, es war sehr erwärmend.

    Am zweiten Tag begann das wundervolle Massageritual, man begrüsst sich mit einem Namaste und die Massage beginnt behutsam vom Kopf über die Arme zu den Händen. Es waren sehr zärtliche Hände die mich berührten. Als sich unsere Hände dann immer wieder trafen, liefen mir plötzlich die Tränen, ich versuchte sie weg zu schlucken, wie ich es schon viele male tat. Es war die Wärme der Hände, das festgehalten werden von ihnen, was mich so tief berührte, dass alle Erinnerungen , die ich empfand als mein Mann in meinen Händen starb erwachten. Bis zum Tod hielt ich seine Hände fest , Hände die immer für mich da waren, die mir viel Wärme schenkten, die immer arbeiteten, und in Bewegung waren… wurden immer schwächer und so wie das Atmen schwand, floss alles Lebendige aus den Händen sie waren kalt und weiss. Ich musste sie loslassen.

    Und nun liebe Pravahi war ich hier in diesem warmen Raum voller Liebe, Respekt, Dankbarkeit… und als ich so schluchzte waren noch mehr Warme Hände , die mich berührten , Trost spendeten und mit einem mal spürte ich „ Die Magie der Berührung“. Ich fühlte „ Ich lebe „, ich darf den Stein in mir fallen lassen, du bist bei mir, der Fluss der Tränen löste sich und ich lies ihn fließen , so wie den Fluss des Lebens. Ich habe in dem Moment gelernt, ich darf Wärme empfangen und Berührungen als Geschenk an mich aufnehmen. Es war wie eine göttliche Kraft, die mir widerfuhr, in unserem schönen warmen Raum.

    Liebe Pravahi, ich bin wieder in der Lage, Wärme zu empfangen, mich berühren zu lassen, mich fallen zu lassen und auch Wärme zu geben. Vielleicht lesen es hier Menschen, die auch einen geliebten Menschen verloren haben, ich kann nur sagen traut euch, ich habe das Seminar“ Die Magie der Berührung“ voller Glück verlassen.

    Ich danke dir Pravahi und all den lieben Menschen die ich kennen lernen durfte und die mit ihrer Wärme den Raum …unseren Raum füllten.
    Namaste die Heidi

  • „ Magie der Berührung“ 18.03.2016 – 20.03.2016

    Vielen Dank noch einmal für das schöne und sehr erfahrungsreiche Wochenende und deine sehr liebevolle und achtsame Art, die du auch auf das ganze Seminar übertragen konntest. So fühlte ich mich wirklich gut aufgehoben. Nun kann ich es alles noch einmal nachwirken lassen.

    Liebe Grüße Anja

  • Ausbildung zum Tantramasseur

    Liebe Pravahi,
    für Dein Vertrauen, mir das Zertifikat zum Tantra-Masseur überreicht zu haben, bedanke ich mich nochmals von Herzen und verneige mich vor Dir.

    Die Zeit in der Ausbildungsgruppe habe ich als fortwährendes, liebevoll geführtes Angebot empfunden, sich auf allen Ebenen weiterentwickeln zu können zu mehr Körperbewußtsein, Spüren lernen, im Jetzt sein, Selbstliebe, Mann-Sein, Wachheit, Achtsamkeit, Herzensöffnung und Spiritualität.
    … und doch habe ich in mir noch Widerstände gespürt, ganz annehmen zu dürfen … hmmm … bin ich jetzt wirklich Profi …?
    … JA! … in der zur Zeit gegebenen „Liga“… und ich bin dankbar, auf diesem Weg weitergehen, an Deiner Erfahrung, souveränen Präsenz und Führungs-Qualität teilhaben zu können, zu lernen wie gestern Abend auf Deinem offenen Tantra-Abend:
    Deine „vertrauensbildenen Maßnahmen“ mit der Folge wunderbar liebevoller Begegnung und Dein kurzer Hinweis in die Runde, ES intuitiv fließen zu lassen und nichts bewirken zu wollen, hat mich sofort innerlich getroffen …
    Mein nächstes Ziel ist nicht mehr „Technik“ sondern noch mehr aus dem Kopf in die Herzöffnung zu gehen, selbstverständliches Vertrauen in die kosmische Fügung zu haben und Kanal für heilende Energien sein zu dürfen.

    Namasté Harald

  • Atemseminar | „Atme Dich frei“ 05./06. März 2016

    Nachklang zum Atemseminar mit Pravahi & Oliver

    … immer wieder komme ich ins Staunen, immer wieder erlebe ich im Atmen neuen Wunder, erfähre völlig Neus über die Welt in mir und die Welt aus mir heraus. Diese von Pravahi und Oliver so liebevoll professionell gestaltete Atemreise führte uns als Gruppe gemeinsam und sehr sicher in andere Dimensionen von Bewußtsein.

    So konnte sich ein Raum für tiefe Einsichten öffnen; Verbundenheit, Liebe, eine gemeinsame Ausrichtung für die Belange der Welt, für das DU, wurde körperlich erfahrbar. Mir scheinen diese Geschenke sehr kostbar zu sein – ihre Wirkung so, als überschrieben sie die Erfahrungen, Spuren alter Verletzungen, in den Zellen mit neuer Information.

    Für mich ist der Atem die Basis allen Seins, eine Kraft die auf wundergleiche Weise Menschen mit ihrer innersten leuchtenden Essenz in Kontakt bringt, Innen und Außen verschmelzen lässt … und nachhaltige Heilung in den tiefsten Ebenen erlaubt, wie die Wolkendecke am Himmel, die vom Wind aufgerissen, das klare Blau des Himmels plötzlich sichtbar werden lässt.

    Diesen besonderen Raum im feinen Gewahrsein des Augenblicks und in liebevoller sehr achtsamer Aufmerksamkeit für die gesamte Gruppe und die Bedürfnisse jeden einzelnen „Atemreisenden“ zu halten, war wirklich ein Meisterstück, welches Oliver und Pravahi wieder einmal zur Verfügung gestellt haben.

    Meinen aufrichtigen Herzensdank dafür …

    Love Renate

  • Tantra Seminar | Die Magie der Berührung

    Wir sind aus dem Wochenende mit großer Offenheit, tiefer Zuneigung für einander und tiefer Entspannung hervorgegangen. Die Wahrnehmung und ein neuer bzw. wieder entdeckter Zugang zu Körperlichkeit, Sinnlichkeit und Fühlen ist auf einer feineren Ebene. Pravahi vermittelt ihr Wissen und ihre Erfahrung klar, liebevoll und sehr ästethisch.

    Mit lieben Grüssen – Rita und Christian

  • Tantra Seminar | Die Magie der Berührung

    Liebe Pravahi, ich möchte mich bei dir noch mal für das sehr berührende Wochenende bedanken. Es hat mir viel Kraft gegeben und mir neues Vertrauen in die Liebe geschenkt. Danke. Herzlich – Ulrike

  • Tantra Seminar | Die Magie der Berührung

    Liebe Pravahi,
    und wirklich, es bleibt eine nachklingendes warmes Vibrieren, in den Armen, am Hals, Brust und Bauch … Vielen Dank für diese wundervollen Tage. Und ich freue mich auf diese neue Reise.

    Liebe Grüße, Ari

  • Tantramassage | Intensiv-Seminar

    … Wissen über Leben, Liebe, Spiritualität und Sexualität. Spiritualität, die Sexualität als Teil unseres Lebens voll einschließt – ein sehr berührender Einblick, der unter die Haut geht und das Herz und den Geist erreicht … ein sehr kraftvoll und liebevoll gehaltener Raum. Die Leiterin heißt alle Fragen willkommen …, Assistenz und Mitleitung sind ebenfalls sehr präsent, nehmen Anteil. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und ich bin anspruchsvoll und erfahren, was Räume halten und Gruppenleitung angeht.

    Sehr spannend, wie aus einem kleinen zusammengewürfelten Haufen Menschen in zweieinhalb Tagen ein Gruppe entsteht, wo man aufeinander schaut, durch die Leitung, durch die Intimität des Themas… und auch, weil man sich nicht wiedersehen muss, weil man anonym bleiben kann, wenn man will.

    Einziges Manko vielleicht – zweieinhalb Tage ist kurz, um wirklich einzutauchen in eine andere (Liebes-) Kultur oder um eigene Verhaltensmuster im sinnlichen Dasein zu ändern – aber man kann Muster erkennen und dann daran arbeiten 😉 Der Wunsch: politische und soziale Arbeit verbinden mit spirituell-sozial-sinnlicher Arbeit wie Tantra! Vieles im Tantra scheint, was ich „Lebenswissen“ nennen würde.

    Mitmachen als Paar: wir leben nicht zusammen in einer Beziehung, kennen uns aber schon mehr als zehn Jahre auch leiblich – es öffnet auf jeden Fall neue Horizonte des etwas miteinander Ausprobierens und des Redens über Sinnlichkeit, Sexualität und unsre Wünsche in diesem Kontext, auch über Impulse hin zu anderen Menschen, was ich gesund finde … und ich bin sicher, nach ein paar Tagen bzw. Woche kann man noch nicht alles benennen, was ausgelöst wurde, weil es im Laufe der Zeit weiterarbeitet im Menschen.

    com os melhores cumprimentos  | mit freundlichem Gruß | with kind regards
    Petra Finkernagel

  • Tantra Massage | Intensiv-Seminar

    Liebe Pravahi,
    schon sehr lange fühle ich mich von deiner Lebensfreude und Lebenslust inspiriert. In diesem Seminar habe ich auch noch deine weibliche Kraft und eine sehr klare Präsenz entdecken dürfen.
    Die ganze Zeit über fühlte ich mich sicher in deiner Präsenz, die immer und im ganzen Raum zu spüren war. Du warst einfach da wenn du gebraucht wurdest und hast jeden Schritt so super angeleitet, dass jede Massage in einen schönen Fluss kommen konnte. Zudem empfand ich das ganze Setting sehr getragen von „wertfreier Wertschätzung“ und Unkompliziertheit. Ich habe mich auch mit jedem einzelnen in der ganzen Gruppe sehr wohl gefühlt.

    Die lebendigen Begegnungen und die Berührungen klingen heute noch in mir nach. Danke das du uns immer wieder daran erinnert hast zu atmen, loszulassen und zu genießen.

    Brigitte

  • Tantra Schnupper-Abend

    Liebe Pravahi, von Herzen möchte ich dir danken, das du diesen Raum geöffnet hast. Die Erfahrungen habe ich als wohltuend erlebt und sie haben viel in mir angeregt und bewegt.
    Bunte, duftende Grüße Katja

  • Tantra Workshop | Die Magie der Berührung

    Liebe Pravahi,
    nachdem nun einige Tage nach dem Seminar vergangen sind, möchte ich noch einmal Danke für eine tolle Erfahrung sagen. Ich habe mich nach – und auch schon während des Wochenendes – sehr befreit gefühlt (wovon genau weiß ich noch nicht, aber vielleicht ist dies im Moment auch noch gar nicht so bedeutsam zu wissen). Wow, so viel Energie und so viele tolle Erfahrungen.

    Ich hoffe, es geht Dir gut… bis bald…

    Liebe Grüße Maik

  • Tantra Schnupper-Abend

    Liebe Pravahi,
    der Tantra-Schnupper-Abend war eine wunderbare und sehr heilsame Erfahrung für mich.
    Nochmals vielen herzlichen Dank für deine wundervolle Arbeit.
    Alles Liebe und eine herzliche Umarmung – Conny

  • Tantra Seminar | Die Magie der Berührung

    Liebe Pravahi,
    du hast uns wieder mit viel Gefühl durch ein sinnliches Wochenende geleitet. So spannend, immer wieder alles neu, unerwartet anders, intensiv. Bis zum Verschmelzen die ganze Bandbreite. Und das immer in so kurzer Zeit. Wow! Auch Tom sollte hier erwähnt werden, der durch seine ruhige und einfühlsame Art sehr zu einer guten Atmosphäre beiträgt.

    Vielen Dank auch für das ausführliche Skript. Ich hatte am Mittwoch gleich die Gelegenheit, viel vom neuerlernten anzuwenden. War ein echtes Erlebnis!

    Jutta

  • Öl-Event | Öl-Kuscheln

    Hallo liebe Pravahi, liebe Elke,
    mein Feeback zum letzten Ölevent: sehr spannende und interessante Erfahrung, das Zeigefühl verschwindet, der Geist ist ruhig und die Gedanken auch. mal freudiges inneres Kind beim Gefühl des Rutschens ,mal das Gefühl des Gleitens wie eine Meerjungfrau im Wasser, achtsame Berührungen, warme weiche Körper,nur mit Spüren und Wahrnehmen beschäftigt.

    Vielen Dank für die wunderbare Möglichkeit, sinnliches zu erfahren, gerne wieder.

    Herzlichst Cornelia

  • Sinnliche Tantra Vollmond Nacht

    Hallo Pravahi,
    die Vollmond-Nacht war wirklich gelungen! Gleich am Anfang die sehr aufmerksame Begrüßung durch dich und ein Platz an deiner Seite, wo die anderen Plätze im großen Kreis doch schon alle „gleichmäßig“ besetzt waren;-)

    Meditation und Massage durch dich völlig entspannt begleitet. Ich finde es wirklich bewundernswert, wie unauffällig und gelassen du die Gruppe führen kannst und trotzdem ein sicheres Gespür für jede Situation hast. Übung, Intuition, Gabe? Sicherlich von allem etwas.

    Und dann Mohani & Sakha (hab sie im www gesucht aber leider nichts gefunden). Wer ist wer? Sowas von sympathisch! Hab ich schon lange nicht mehr erlebt. Die musikalische Live-Begleitung: TOP!

    Danke für einen schönen Abend
    Holger

  • Sinnliche Tantra Vollmond Nacht

    Wir hatte auf dem Heimweg noch die herrliche Luna am wolkenlosen Himmel, die uns mit ihrer Helligkeit den Weg nach Hause zeigte und uns wohlbehütet ankommen lies. Vielen Dank an dich und auch an die Musiker für den gelungen, einfühlsamen und wundervollen Vollmondevent.

    Liebe Grüße und Herzenswärem sendet dir
    Dieter

  • Sinnliche Tantra Vollmond Nacht

    Liebe Pravahi,
    ich möchte mich nur nochmal bedanken wie den wirklich wunderschon kreierten Abend ! Es war eine sehr gelungene Kombination deiner Arbeit und Anleitung und der schönen Livemusik – und für mich persönlich war die Kundalini-Live 😉 mein wirkliches Highlight – dankeschön. Und bis vielleicht mal zu einem Folgeevent…

    Herzliche Grüße aus Ladenburg
    Danielle

  • Sinnliche Tantra Vollmond Nacht

    Dir nochmal großen Dank für den gelungenen Abend – die Live-Musik war wirklich total passend und schön!
    Alles Liebe & Namasté
    Stefan

  • Tantramassage-Seminar

    Liebe Pravahi !
    Mir geht es bedeutend besser als die letzte Woche ! Auch körperlich. Geistig fühle ich mich freier .. Das hat mit dem gestrigen Tantra-Abend zu tun ..  Danke für deine liebevolle Präsenz und den von dir gehaltenen Raum, in dem Transformation stattfinden kann.

    Simone

  • Tantra-Massage-Seminar

    Hallo liebe Pravahi,
    ich möchte dir noch ein paar Worte zum letzten Wochenende mitteilen. Es war für mich ein sehr beeindruckendes Erlebnis, welches mich sehr erfüllt hat. Auch dies mit meinem Partner Andreas erleben zu dürfen hat mich sehr berührt. Die entstehende Nähe, innere Verbindung, Energie zum Partner spüren, greifen zu können ist etwas sehr schönes und bereicherndes.

    Auch die lieben Menschen, welche mit uns die Zeit geteilt haben, welche wir kennen lernen durften, haben dieses Ereignis besonders gemacht. Du, Tom und Renate habt uns sehr behütet und achtsam durch das Seminar geleitet. Ich werde dieses Seminar nicht vergessen, da es meinen Geburtstag am Samstag einzigartig gemacht hat. Vielen Dank dafür.
    Viele liebe Grüße Nele

  • Tantra-Massage-Seminar Yoni- und Lingam-Massage

    Liebe Pravahi,
    ich möchte mich bei dir nochmal bedanken für das wundervolle Wochenende, für den Rahmen, für deine Unterstützung, für unsere Gespräche. Trotz Alltag, spüre ich immer noch die Weite und die Weichheit in der Seele. Und ich habe Lust auf mehr von alldem. Danke.  Ich freue mich dich zu kennen.
    Viele liebe Grüsse und ein namastè,
    Lukas

  • Tantramassage

    Bei Pravahi hatte ich eine wunderschöne Tantramassage in ihrem sehr schönen geschmackvoll eingerichteten Ambiente, in dem ich mich sofort sehr wohl gefühlt habe, was selbstverständlich nicht nur an der sanften Hintergrundmusik  und den warmen harmonischen Farben des Raumes lag, sondern natürlich zuallererst an Pravahis respektvoller, einfühlsamen Art, mit mir als „Tantra-Neuling“ umzugehen.

    Die Massage hat mir sehr viel gegeben und mir viel über mich erzählt.

    Bis bald – Birgit

  • Tantramassage-Ausbildung

    „Die Tantra-Massage-Ausbildung bei Dir, liebe Pravahi, war eine unglaublich wertvolle und auch herausfordernde Zeit. Herausfordernd im positiven Sinne, weil ich bereit war zu wachsen und meine Schwächen anzuschauen, zu akzeptieren, somit andere annehmen und ihnen freudig offen begegnen zu können.

    Ich bin selbst überrascht, was sich doch in so wenigen Monaten, verändern kann. Du bist eine wunderbare Lehrerin. Du unterstützt und führst, ohne grenzüberschreitend zu sein. Du gibst keine Ratschläge, sondern zeigst auf, was im Moment ansteht. Ich habe Dich stets so erfahren, dass Du Raum schaffst für Klarheit. Du hast unsere Ausbildungsgruppe zurückgeführt auf das, was ist, sich zeigt und uns spüren lassen, wo wir versucht waren etwas hineinzuinterpretieren. So entstand immer Freiraum für das persönliche Wachstum, sofern ich/wir bereit dazu waren.

    Das Erleben des Körperverehrungsrituals mit seinen einzelnen, ich nenne es mal „Bausteinen“, ist mit Dir eine ganz selbstverständliche Erfahrung. In der Wiederholung und im Vermitteln, was wie und warum so ausgeführt wird, wurde das Lernen zum Erlebnis. Gleichzeitig wuchs das Verständnis, dass die Abfolge genau so ihren Sinn hat. So konnte ich Vertrauen entwickeln, dass mit der inneren Einstellung der Körperverehrung die Seele berührt wird. Das Ritual entfaltet seine wunderbare Wirkung, wenn die Erwartungshaltung abgelegt ist. Du bist allem mit Geduld begegnet, hast Raum geschaffen für Unvorhergesehenes. Ich bin überaus dankbar für diese Zeit. Ich freue mich, dass ich dabei sein durfte und Dir begegnet zu sein.“

    Denke oft an Dich und wünsche Dir einen tollen Sommer und Liebe um Dich herum,
    Umarme Dich – Claudia

  • Tantramassage-Seminar | Intensiv

    Guten Morgen liebe Pravahi,
    zunächst möchte ich Dir für die beinahe paradiesischen „Zuhause-Sein-Wohfühl-Tage“ danken.

    Noch kein anderes Seminar oder Event anderer Anbieter hat in mir das Empfinden von stimmiger, ganzheitlicher Harmonie in spiritueller und körperlicher Ebene so ausgelöst wie Dein Seminar: kein „Schnickschnack“, keine (Selbst)inszenierung oder „Gurugehabe“, kein übersteigerter Yoga-Übungsanspruch, keine Hektik…

    Deine selbstverständliche, durchgängig klare Präsenz, die nur der tantrischen Idee dienlichen Strukturen, Deine persönliche Ansprache, Fürsorge und aufmerksames Couching in der Gruppe haben in mir ein umfassendes Gefühl von wundervoller Intimität in den verschiedenen Begegnungen und ein -hier bist Du gut aufgehoben -enstehen lassen.

    Gefördert wird dies durch den sehr schönen Tempel-Raum, die überschaubare Teilnehmerzahl, die ausgiebigen Mittagspausen mit sehr leckeren Speisen 🙂 und die interessanten locker-offenen, vertrauensvollen Gespräche der Teilnehmer untereinander….einfach super.

    Auch der Übernachtung-Aufenthalt in eurer Gemeinschaft, dem ich im Vorfeld hinsichtlich der inneren Frage – hab ich da genügend Rückzugsmöglichkeit oder Intimspäre für mich – aus Unkenntnis etwas skeptisch gegenüberstand waren in kürzester Zeit nach der Ankunft einfach verflogen…im Gegenteil: erstmalig mit dieser Lebens- und Familienstruktur konfrontiert hab ich mich überhaupt nicht fremd gefühlt…hier leben halt Menschen ;-), wie Du so treffend bemerkt hast…

    Kritik?..doch..ja etwas: der Umfang und Inhalt des Massagezyklen und das zeitlich mithalten wollen und müssen, um nicht ganz den Faden zu verlieren, hat mich teilweise aus dem Fluß gebracht bzw. nicht genug in den Fluß kommen lassen…da hätte ich weniger als mehr empfunden, um mich jeweils besser auf meine Partnerin einschwingen zu können.
    Ok, dies liegt vielleicht aber in meiner eigenen Ungeübtheit und dem noch angestrengt sein…

    Was z.Zt. bleibt: ZU-FRIEDEN-HEIT, tiefes BERÜHRT-SEIN, heitere Gelassenheit (zumindest deutlich weniger Hektik und Aktionismus) und der erfüllbare Wunsch nach mehr 🙂

    Namasté – Harald

  • Tantra Ausbildung

    Durch die vielen positiven und mich immer weiterführenden Erfahrungen, war der Schritt einer tantrischen Grundausbildung für Massagen bei Dir zu durchlaufen leicht und ich erlebte gemeinsam mit meinem Mann Roger eine wunderschöne, spannend aufregende und lehrreiche Zeit bezüglich Selbsterfahrung,Selbstwahrnehmung Paarbeziehung und Gruppenerfahrung. Ich kann den von Dir entwickelten Ausbildungszyklus sehr weiterempfehlen, für alle, die lernen möchten professionelle Tantramassagen zu geben, als sinnvolle Erweiterung für körpertherapeutisch arbeitende Menschen, natürlich als hervorragende Möglichkeit den eigenen Selbsterfahrungshorizont zu erweitern und als Lernfeld für Paare, sich neu zu entdecken.

    Renate

  • Lebensberatung | Einzelcoaching

    Liebe Pravahi,
    vielen Dank für Deine wundervolle tantrische Arbeit. Das Einzel-Coaching hilft mir sehr mir selbst näher zu kommen. Durch Deine Arbeit, Deine Berührungen  und liebevolle Präsenz kann ich tief verborgene Gefühle und Themen wahrnehmen, fühlen und in Liebe annehmen. Einfach SEIN mit dem was ist, in Liebe. Dies ist für mich sehr heilsam.

    Ich wünsche von Herzen, dass die Liebe und Heilkraft, die aus Dir strömt, sich weiter ausbreitet und so viele Menschen wie möglich erreicht!

    Liebe Grüße
    Kalidasi

     

  • Öl-Event

    Ich habe am Ölevent von Elke und Pravahi am 6.4.2014 teilgenommen und war einfach begeistert: Es war ein wundervoller Rahmen, des Einlassens auf mich selbst und auf den achtsamen Kontakt mit anderen Menschen. Einfach ein sinnliches Erlebnis gefüllt mit liebevoller, absichtsloser Berührung und lustvollem Bad in der Menge umhüllt von einer fein duftenden Schicht von Öl… meine Frau konnte bei diesem Termin leider nicht, aber wir werden beide bei nächster Gelegenheit gerne wieder dabei sein …

    Ich kann nur alle ermutigen, die sich das schon immer gewünscht, aber noch nie getraut haben …

    Namaste – Matthias

  • Tantra-Massage-Workshop

    Hallo Pravahi, so ein Genussvolles WE mit so tollen Menschen. Vielen Dank nochmals für dein segensreiches Wirken.

    Liebste Grüße aus dem Taunus

    Alfred

  • Tantramassage-Seminar | Intensiv

    Pravahi schaffte in ihrem Tantra Massage Seminar einen wundervollen Raum des Vertrauens. Die besondere Qualität des Tantra war sehr lebendig und spürbar. Ihre sehr natürliche und verbundene Art das Tantra zu vermitteln, hat sehr gut getan.
    Für mich warst du eine Dakini, in der ich jeden Tag andere Aspekte der Göttin, der Weiblichkeit entdecken durfte. Danke!

    Viele liebe Grüße und Umarmung – Kokila 🙂

  • Lebensberatung

    Ich möchte Dir an dieser Stelle meine uneingeschränkte und dankbare Wertschätzung aussprechen, als begnadete Körpertherapeutin, als hervorragende Lehrerin, als einfühlsamer Coach in Sachen Paarbeziehung bzw. Gemeinschaftsbildung und als Frau, die mich mit Ihrer gelebten Authentizität immer wieder neu begeistert und inspiriert.

    In liebevoller Dankbarkeit – Renate

  • Frauenkraft Seminar

    Das Seminar war so außerordentlich gut, dass ich unbedingt meine Empfehlung geben muss. Auf diesem Weg erfahren viele Frauen davon, denn es sollte jede Frau, so finde ich , einmal so etwas erleben! Wir haben getanzt, die Chakren singend geöffnet, viel meditiert (besondere Arten der Meditation, die ich noch nicht kannte), geatmet und wahrgenommen. Das klingt erst mal nicht spektakulär, war es aber. Ich kann es nicht anders beschreiben als „besonders berührend und fruchtbar für das eigene Selbst“. Pravahi hat uns mit großer Achtsamkeit und Liebe wunderbar geführt und begleitet. So schön!

    Liebe Grüße

    Rhena

  • Tantra-Massage

    Ich möchte dir nochmal für die himmlische Massage danken es war eine wundervolle und sehr sinnliche Erfahrung. Deine Berührungen, deine sanfte Art und deine angenehme Stimme. Ich habe mich rundum wohl gefühlt. Du hast sehr beruhigend auf mich gewirkt. Wenn ich nur 50 Prozent von dieser Ruhe und Ausgeglichenheit hätte, wäre ich zufrieden.
    Liebe Grüße und Namasté Andreas

  • Tantraseminare

    Viele wundervolle und wertvolle Impulse bekam ich in den zahlreichen Tanraseminaren und Tantraabenden, die ich allein oder mit meinem Mann gemeinsam besuchte, wodurch unsere Beziehung nach 25 Jahren Ehe richtig neu, spannend und sehr lebendig wurde. Deine achtsame mitfühlende Art, Deine Geduld den sich immer wieder verändernden menschlichen Befindlichkeiten kompetent, ruhig und liebevoll anzunehmen schafft einen unglaublichen Raum des Vertrauens, der es mir möglich machte und immer noch tut, mich mit dem zu zeigen was ist, mich zu trauen bekanntes Terrain zu überschreiten, Veränderungen immer mehr zuzulassen, alte Muster fahren zu lassen und immer mehr Vertrauen in meine eigene Intuition zu entwickeln.

    Immer wieder habe ich erlebt, wie Deine sehr senstive Wahrnehmung für sensible Gruppenprozesse und Dein erfahrenes Coaching auch in schwierigen Einzelprozessen in der kurzen Zeit eines Seminars von 2,5 Tagen die unterschiedlichsten Gruppen vorher fremder Menschen, sich nahe kommen lassen, wie sich Frauen und Männer in einem achtsamen geschützten Raum aufgehoben wissen, über sich hinauswachsen und tiefe nachhaltig wirkende Erkenntnisse mit nach Hause nehmen dürfen.

    Renate

  • Öl-Meditation

    Liebe Pravahi,
    vielen Dank für das wundervolle Öl-Event. Ich fand deine Anleitung sehr präzise und professionell. Dadurch habe ich mich sehr aufgehoben gefühlt und konnte mich den Begegnungen vertrauensvoll hingeben.
    Danke
    Tom

    .

  • Öl-Event

    liebe pravahi,
    ich war am samstag abend zum ersten mal bei einem ölevent und es hat mir so gut gefallen, dass ich am sonntag nochmal da war…..
    ich habe mich sehr geborgen gefühlt…
    ein tolles gefühl, soviel haut mit öl…
    manchmal habe ich mich wie in trance gefühlt…

    liebe grüsse, bis bald – francesco

  • Quantum Power Light Meditation

    Seit vier Jahren bin ich regelmäßig, dabei und schätze und liebe mittlerweile diese so effektive und energetisierende Form der Körperarbeit sehr.

    In einem geschützten Rahmen schaffst Du es wunderbar, auch unerfahrene Menschen achtsam mit sich selbst in Kontakt zu bringen. Du unterstützt wo es gebraucht wird und lädst immer wieder ein, die eigenen Erfahrungsräume zu erweitern und sich der unglaublichen Ressourcen, die der Atem bietet nicht nur bewußt, sondern auch jederzeit verfügbar zu machen – Wow….

    Renate

  • Einzel-Atemsitzungen

    Vor ca. 2 Monaten habe ich begonnen bei Dir wöchentliche Einzel – Atemsitzungen zu nehmen. Meine Intention war, bestimmte persönliche Themen, mit denen ich mich immer wieder in den verschiedensten Variationen konfrontiert sah, gezielt und mit unterstützendem Coaching auf der körperlichen Ebene anzugehen. In dieser Zeit ist sehr viel passiert und passiert noch.

    Innerhalb der Sessions habe ich mich sehr aufgehoben und geschützt gefühlt. Du hast diese,ich nenne sie „Innenreisen“ mit einer unglaublich stark wahrnehmenden Präsenz immer kompetent, liebevoll und wertungsfrei annehmend begleitet. Wirklich verblüfft hat mich das Ausmaß der Auswirkungen,innerlich wie äußerlich dieser Sitzungen. Bestimmte Themen, mit denen ich mich schon Jahre herumgeschlagen habe, mit den unterschiedlichsten Methoden, lösten sich innerhalb weniger Tage einfach auf, integrierten sich spürbar, sozusagen vom Kopf in den Körper und das ohne Anstrengung. Das hätte ich im Vorfeld so nicht für möglich gehalten.

    Ich bin überglücklich, dass ich mich getraut habe dieses Abenteuer zu wagen; jetzt bin ich in sehr vielen Alltagssituatuionen deutlich entspannter und habe das Gefühl kontinuierlich mehr innerere Beweglichkeit, Lebendigkeit Kraft und Wachheit zu entwickeln; ich entdecke neue Ressourcen, wofür auch immer…und gewinne zunehmend innere Stabilität und Selbstvertrauen. …und das fühlt sich einfach wundervoll an !!!

    Renate

  • Tantramassage-Seminar | Intensiv

    Ja liebe Pravahi,

    es war ein echtes Erlebnis und großes Geschenk von Dir bei diesem wundervollen Erleben des Körperverehrungsrituals begleitet worden zu sein. Bereits gestern bemerkte ich wesentliche Wandlungen und Reifeprozesse in meiner Beziehung zu mir, meinem Partner und überhaupt allen Menschen und Lebewesen gegenüber. Meine Welt sieht nun anders aus. Sie ist seitdem wesentlich entspannter, offener, freier, liebevoller, zärtlicher, achtsamer, selbstverständlicher, kraftvoller, friedlicher, bedingungsloser, absichtsloser und einfach schöner.

    In tiefer Dankbarkeit & Anerkennung an die liebevolle Gruppe & Dich
    Udo

  • Tantramassage-Seminar | Intensiv

    Guten Abend Pravahi,
    ich bin noch immer total berührt, mit welcher Intensität man Energie spüren kann. So etwas ist mir noch niemals im Leben passiert. Die Gruppe war mal so etwas von stimmig und verbunden – das ist für mich unbeschreiblich. Danke noch mal für deine gesamte Arbeit und Führung

    Lieben Gruß Gerhard

  • Tantra-Abend

    Liebe Pravahi, herzlichen Dank für deine Herzlichkeit.

    Ich habe gerade auf deiner Homepage die Begriffe „lachen, leben und lieben“ gelesen. Genau das ist mir gerade wiederfahren. Was für eine Geschenk! Ich möchte dich daran teilhaben lassen, dass es mir gut geht. Der Tantra-Abend war eine solche Wohltat! Es wirkt noch nach.

    Vielen Dank für das offene Gespräch am Morgen, es war eine wirkliche Bereicherung.
    Ich umarme dich in schwesterlicher Liebe.

    Moni

  • Gesundheitsberatung

    Liebe Pravahi,
    Danke für deine sanfte Gesundheitsberatung – wie ich dir schon persönlich gesagt habe, bist du für mich eine Künstlerin. Während den Massageterminen am Arbeitsplatz, schaffst du es, mir ganz sanft und liebevoll einzuflüstern, wie wichtig es ist meinen Körper zu achten und zu lieben.

    Das ist für mich ein großes Geschenk.
    Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße, Margreet

  • Öl-Meditation

    Liebe Pravahi,
    ich möchte Dir/Euch gerne noch ein Feedback geben von der Ölmeditation neulich : Ich nehme seither meine körperlichen und gesitigen Sehnsüchte nach Liebe, Nähe und Berührung deutlicher war und habe das Gefühl, daß  durch das Seminar eine Blockade beseitigt wurde, da ich, nach fast 3 Jahren sexueller Enthalsamkeit (!) ganz unerwartet und plötzlich drei interessierte Männer um mich hatte und mich auch auf zwei davon einlassen konnte, was völlig neu für mich ist, da ich immer so hohe Idealvorstellungen und Ansprüche daran hatte und mir sexuellen Kontakt immer nur mit einem potentiellen Lebenspartner vorstellen konnte, den ich auch liebe…

    Ich kann mein „Single – Dasein“ neu beleben und genießen, ohne den Druck, gleichzeitig den Mann für´s Leben finden zu müssen… das ist für mich gerade sehr befreiend. Umso mehr freue ich mich jetzt auch, daß ich einen Mann gefunden habe, der Tantra praktiziert, da ich mir das immer gewünscht habe…;) Ich danke Euch, daß ich dies erleben durfte! Zu dieser schönen Erfahrung hat auch Elkes Musik und Gesang beigetragen …

    Herzliche Grüße, Eure Sia!

  • Öl-Event

    Hallo Ihr Lieben,
    das letzte Öl-Event kommt mir irgendwie surreal vor!! Als wäre ich in einer anderen Welt gewesen… alles war Eins …. voller Sinnlichkeit…. so liebe- und respektvoll allem und jedem gegenüber!! Das Bild das ich sah, als die Augenbinden abgenommen wurden, hat einen festen Platz in meinem Gedächtnis eingenommen!! Ein visueller Augenschmaus gepaart mit dem Gefühl der Verbundenheit der Grenzenlosigkeit!!
    Herzlichst Divya

Share on FacebookShare on Google+Email this to someone
Jetzt mit Freunden teilen!